>> zurück

NEWS


 

28.11.2013

Rückenschmerzen  

87 % der Österreicher leiden zumindest einmal im Leben unter akuten Rückenschmerzen.

Die Gründe sind vielfältig: mangelnde Bewegung, die schwache Rückenmuskulatur im Allgemeinen und sehr viel sitzende Tätigkeiten.

Unser Körper braucht Bewegung und Belastung in den verschiedensten Varianten, nur so bleibt er agil und stabil. Die körperliche Konstitution eines Jeden, ist die Summe der Belastungen die er seinem Körper "gibt"!

Ärztliche Behandlung in der Akutphase und Physiotherapie in der frühen Rehabilitation sind natürlich wichtig und sinnvoll, aber sie sind nur die halbe Miete für eine dauerhafte Rehabilitation!

Um langfristig, größtmögliche Beweglichkeit und Stabilität zu erlangen, ist ein intensives, differenziertes Krafttraining jeder konservativen Therapie überlegen!